Startseite/Allgemein, Tennis/3:3 gegen RW Troisdorf – 1. Herren verteidigen Tabellenführung

3:3 gegen RW Troisdorf – 1. Herren verteidigen Tabellenführung

Mit einem 3:3 Unentschieden am vergangenen Samstag gegen Rot-Weiß Troisdorf verteidigen unsere 1. Herren nach drei von vier Spieltagen den ersten Platz in der 1. Bezirksliga. Bei den bisher ebenfalls ungeschlagenen Troisdorfern wollte man mit derselben Konstellation wie beim überzeugenden Erfolg über RW Bad Honnef punkten.

Stefan Dinkheller, der letzte Woche noch für die 2. Mannschaft im Einsatz war, komplettierte das Team um Lucas Biermanski, Leonard Loosen und Daniel Kröll. Dinkheller und Loosen bestritten die ersten Einzel für den WSV. Während Leonard Loosen dem stark aufspielenden David Söndgen unterlag, setzte sich sein Mannschaftskollege in einem nervenaufreibenden Match mit 6:4 6:7 10:8 gegen Marius Riedel durch. Lucas Biermanski und Daniel Kröll sorgten mit überzeugenden Leistungen gegen Philipp Buske und Kevin Brätschkus für die 3:1 Führung und eine hervorragende Ausgangslage vor den entscheidenden Doppeln.

Leider spielten die Troisdorfer in beiden Partien stark auf und unsere Jungs unterlagen jeweils in zwei Sätzen, sodass man sich am Ende mit einem 3:3 zufrieden geben musste. Trotz des kleinen Dämpfers zum Abschluss hat die 1. Mannschaft im Rennen um den Aufstieg weiterhin beste Karten.

Im letzten Spiel am 23.02 empfängt der WSV den Aufstiegsfavoriten RW Hangelar zum Spitzenspiel in Rheidt.