Startseite/Allgemein, Tennis/WSV Tennisabteilung feiert Saisonabschluss mit vereinsinternen Meisterschaften

WSV Tennisabteilung feiert Saisonabschluss mit vereinsinternen Meisterschaften

Die Tennisabteilung des WSV BW Rheidt hat am vergangenen Wochenende mit den Finalspielen der alljährlich ausgetragenen Clubmeisterschaften die Sommersaison 2018 feierlich abgeschlossen. Wie schon in den vergangenen Jahren freute sich Sportwart und Organisator Ralf Rokitta über zahlreiche Teilnehmer, die in den letzten sechs Wochen über etliche Qualifikationsrunden die Finalisten ausspielten. Bei bestem Tenniswetter zeigten nun die besten Akteurinnen und Akteure aller Altersklassen in Einzel-, Doppel-, sowie Mixed-Wettbewerben vor zeitweise bis zu 80 Zuschauern ihr Können. Im Herreneinzel hatte Leonard Loosen die stärksten Nerven und krönte sich zum ersten Mal zum Clubmeister. Auf dem Weg zum Titel schaltete er in einer in diesem Jahr sehr ausgeglichenen Konkurrenz alle Gegner im Match-Tiebreak aus. Bei den Damen nahm Julia Rokitta mit einem Erfolg über die Titelverteidigerin Julia Kastell Revanche für die knappe Finalniederlage im letzten Jahr.  Auch der WSV Nachwuchs unterstrich erneut sein Entwicklungspotenzial. Die 14-jährige Carla Heuser gewann nicht nur die Konkurrenz der Juniorinnen, sondern sorgte auch bei den Damen mit dem 3. Platz für Aufsehen. Die erst 11-jährige Vizebezirksmeisterin Jenna Kastell überzeugte mit Rang 1 in der U14 und dem 2. Platz in der U18 Konkurrenz. Bei den Junioren behielten der 15-jährige Kerem Ergül (U18), Carl Benedikt Kitz (U15) und Kreismeister Ole Christensen (U12) die Oberhand. Neben den Einzeln sorgten vor allem die Doppel- und Mixed-Wettbewerbe wieder einmal für viel Spaß und förderten durch Kombinationen von Nachwuchsspielern mit erfahrenen Clubmitgliedern die familiäre Atmosphäre im Verein. Mit kalten Getränken und Fleisch vom Grill ließ man den Abend bei musikalischer Untermalung gesellig ausklingen und hatte die Möglichkeit gemeinsam auf die Erfolge der Sommersaison anzustoßen. Darunter vier Aufstiege (unter anderem 2. Verbandsliga 2. Herren und 1. Verbandsliga Damen 40), sowie ein Kreismeister- und Vizebezirksmeistertitel der Nachwuchsspieler.
Bilder von unserer Abschlussfeier findet ihr unter: http://wsv-rheidt.de/tennis/galerie/

Herren Einzel:

  1. Leo Loosen
  2. André Betzer
  3. Jan Macke

Damen Einzel:

  1. Julia Rokitta
  2. Julia Kastell
  3. Carla Heuser

Herren 40:

  1. Manfred Jansen
  2. Markus Kroner

Herren 50:

  1. Manfred Jansen
  2. Oliver Steinitz

Damen 50:

  1. Renate Meyer
  2. Judith Brüske

Herren 60:

  1. Michael Conrad
  2. Lothar Biermanski

 

Nachwuchs:

Junioren U18:

  1. Kerem Ergül
  2. Philipp Kordes
  3. Niklas Kordes

Junioren U 15:

  1. Carl Benedikt Kitz
  2. Karl Eberhard
  3. Nils Rauen

Junioren U12

  1. Ole Christensen
  2. Karl Eberhard
  3. Teoman Pirildar

Juniorinnen U18:

  1. Carla Heuser
  2. Jenna Kastell
  3. Judith Glusa

Juniorinnen U15:

  1. Jenna Kastell
  2. Sarah Schneiders
  3. Vivien Drochner